Titelverteidiger zeigte sich gnädig

Duell an der Bande zwischen Patrick Spannring und John Klingberg.  Reuters

Duell an der Bande zwischen Patrick Spannring und John Klingberg.  Reuters

Österreichs Eishockeyteam kassiert bei WM gegen Schweden mit 0:7 die erwartete Niederlage.

Kopenhagen Nach Olympiasieger Russland war auch Weltmeister Schweden für Österreichs Eishockey-Nationalteam eine Nummer zu groß. Die Mannschaft von Teamchef Roger Bader verlor ihre vierte Partie bei der WM in Dänemark gegen den Titelverteidiger mit 0:7 (0:2, 0:3, 0:2). Adrian Kempe (10./PP), Mattias

Artikel 63 von 142
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.