„Teufelskerl“ strebt nach mehr

VfB-Keeper Daniel Erlacher will sich in der neuen Saison verändern. vn-lerch

VfB-Keeper Daniel Erlacher will sich in der neuen Saison verändern. vn-lerch

Torhüter Daniel Erlacher will den VfB verlassen. Hohenems droht Torhüter-Problem.

Schwarzach Der großgewachsene „Teufelskerl“ hat nicht nur fünf Elfmeter spektakulär abgewehrt, sondern auch ansonsten großen Anteil am sportlichen Aufstieg des VfB Hohenems. Nun strebt Daniel Erlacher nach mehr, wenngleich sein Job bei der LGT-Bank in Liechtenstein einen Wechsel in den Profibereich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.