Bohle und Bickel in der Jugend die Nummer eins

14.05.2018 • 17:37 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Hohenems Insgesamt 143 Mädchen und 84 Burschen machten in der Sporthalle der Mittelschule Hohenems Jagd auf Titel, Medaillen und Platzierungen bei der Jugend-Landesmeisterschaft im Kunstturnen. Gesamtsiegerin bei den Mädchen wurde Leni Bohle (TS Hohenems), bei den Burschen triumphierte David Bickel (TS Wolfurt). Die Turnerschaft Wolfurt war mit vier Gold- und je zwei Silber- und Bronzemedaillen der erfolgreichste Verein. Dahinter folgt das Turnsportzentrum Dornbirn mit insgesamt zwölf Top-3-Rängen (3/3/6), gefolgt von Gastgeber TS Hohenems mit sechs Medaillen (3/2/1), der TS Lustenau (3/2/1) und der TS Rankweil (3/2/-). Bei den Mädchen verbuchten acht und bei den Burschen sieben verschiedene Vereine verbuchten zumindest einen Podestplatz.

Neben den Medaillen und Platzierungen ging es für die Nachwuchsturner auch darum, die geforderten Normen für eine Nominierung für die bundesweiten Titelkämpfe zu erbringen. Die ÖFT-Titelkämpfe der Burschen (Jugend 1, 2, und 3) werden am 2./3. Juni in Klagenfurt ausgetragen. Die Mädchen ermitteln ihre nationalen Nachwuchsmeisterinnen vom 9. bis 11. November in Innsbruck. VN-JD

Kunstturnen

Nachwuchslandesmeisterschaft 2018
in Hohenems

Die Top 3 in den jeweiligen Klassen

Mädchen

Allgemeine Klasse (1 TN)

1. Flora Krumböck (TS Rankweil) 43,35 Punkte

Allgemeine Juniorinnen (16)

1. Elisa Köchle (TS Rankweil) 44,30

2. Enna März (TSZ Dornbirn) 41,80

3. Angelina Degano (TSZ Dornbirn) 41,45

Jugend 2 (5)

1. Leni Bohle (TS Hohenems) 50,05

2. Jaqueline Kostelac (TSZ Dornbirn) 45,45

3. Lilia Rief (SG Götzis) 43,90

Jugend 3 Kader (7)

1. Aurea Wutschka (TS Wolfurt) 52,70

2. Mia Bohle (TS Hohenems) 45,35

3. Leonie Gschließer (TS Hohenems) 44,40

Pia König (TS Höchst) 44,40

Unter 13 (12)

1. Elisa Monehar (TSZ Dornbirn) 45,50

2. Malea Scheffknecht (TSZ Dornbirn) 44,90

Samira Lohr (SG Götzis) 44,90

Unter 11 Kader (6)

1. Emilia Hämmerle (TS Höchst) 52,55

2. Lena Wallner (TS Wolfurt) 51,35

3. Sarina Fessler (SG Götzis) 48,70

Unter 11 (37)

1. Greta Schierle (TS Wolfurt) 49,80

2. Ceren Suicmez (TS Rankweil) 49,35

3. Paula Schertler (TSZ Dornbirn) 49,10

Unter 9 (46)

1. Seline Huber (TS Rankweil) 46,30

2. Flora Mark (TS Wolfurt) 44,70

3. Theresa von der Thannen (TS Egg) 44,00

Unter 7 (13)

1. Eva Rüf (TS Hohenems) 35,45

2. Melina Ferko (TS Rankweil) 35,10

3. Nives Backhaus (TSZ Dornbirn) 32,15

Eliza Kondratenko (TSZ Dornbirn) 32,15

Burschen

Jugend 1 (1)

1. David Bickel (TS Wolfurt) 78,05 Punkte

Jugend 2 (7)

1. Gino Vetter (TS Lustenau) 89,45

2. Joel Jauk (SG Götzis) 87,25

3. Ben Schneider (TS Wolfurt) 81,00

Jugend 3 (11)

1. Nebosia Menicanin (SG Götzis) 84,15

2. Lukas Mayer (TS Satteins) 84,10

3. Samuel Wachter (TS Fußach) 82,10

Kinderstufe 1b (11)

1. Jonas Keetmann (TSZ Dornbirn) 85,00

2. Noah Bolter (SG Götzis) 84,20

3. Simon Wallner (SG Götzis) 83,55

Kinderstufe 1 (15)

1. Felix Giselbrecht (TSZ Dornbirn) 84,90

2. Luca Hagen (TS Lustenau) 83,55

3. Johannes Hilbe (TSZ Dornbirn) 82,60

Kinderstufe 2 (21)

1. Ira Maier (TS Wolfurt) 87,35

2. Aron Büsel (TS Dornbirn) 84,85

3. Emil Reis (TS Wolfurt) 83,65

Kinderstufe 3 (14)

1. Ben Wohlgenannt (TS Hohenems) 55,70

2. Milo Stöcker (TS Hohenems) 55,15

3. Moritz Fleischmann (TS Lustenau) 54,25

Kinderstufe 4 (4)

1. Stig Siebenbrunner (TS Lustenau) 51,35

2. Niklas Buschta (TS Lustenau) 51,05

3. Felix Stadelwieser (TSZ Dornbirn) 50,30