Höchst löst Ticket für das VFV-Cupfinale

FC Höchst zieht nach einem 1:0-Sieg über Hohenems ins VFV-Cupfinale ein. vn

FC Höchst zieht nach einem 1:0-Sieg über Hohenems ins VFV-Cupfinale ein. vn

Außenseiter besiegt Titelverteidiger VfB Hohenems mit 1:0.

Hohenems Dicke Überraschung im zweiten Halbfinale des VFV-Cups. Vorarlbergligist FC Höchst eliminiert den Titelverteidiger und Favoriten aus der Grafenstadt – und das noch dazu im Hohenemser Stadion Herrenried. Die Gäste waren auch das aktivere Team und setzten die von Trainer Stefan Erkinger ausger

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.