Reichelt blitzte beim FIS-Kongress ab

Costa Navarino Athletenvertreter Hannes Reichelt ist beim Kongress des Weltskiverbandes (FIS) in Costa Navarino mit seinen Anträgen abgeblitzt. Zur Abstimmung kam lediglich der Antrag, die FIS-Punkteregelung von 500 auf 400 zu verändern, dies wurde mit Mehrheit abgelehnt. Schnell abgehandelt war der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.