Goricanec gewann mit Brühl Spiel eins

Nottwil Nach dem Gewinn des Doubles (Meister und Cupsieger) in der letzten Saison haben die Handballerinnen des LC Brühl St. Gallen im Unternehmen Meistertitel Nummer 31 in der Vereinsgeschichte vorgelegt. Die Equipe des Lustenauers Werner Bösch (33) und der Feldkircherin Martina Goricanec (24/8 Tor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.