„Es ist noch Luft nach vorne“

von jochen dünser
Nach sechs von elf Duellen der Qualifikation beim Match Race vor Langenargen halten Max Trippolt und die Segelmanufactur-Crew bei je drei Siegen und Niederlagen.  Nico Martinez

Nach sechs von elf Duellen der Qualifikation beim Match Race vor Langenargen halten Max Trippolt und die Segelmanufactur-Crew bei je drei Siegen und Niederlagen.  Nico Martinez

Max Trippolt und Crew bei Halbzeit des Match Race Germany auf Rang sieben.

Langenargen Nach dem verheißungsvollen Saisonstart mit einem zweiten Rang bei der insgesamt 15 Regatten umfassenden Match Race Super League Ende März in Locarno am Lago Maggiore findet sich Steuermann Max Trippolt und seine Segelmanufactur-Crew zur Halbzeit des Match Race Germany in Langenargen im M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.