Es musste (nicht) sein

Sercan Altuntas, Markus Grabherr und Semih Yasar (von l.) konnten mit erhobenem Haupt abtreten. Hard verabschiedet sich freiwillig aus der Regionalliga und tritt mit einem 2:2 gegen Wörgl ab. Der ein oder andere Funktionär und Fan im Waldstadion dürfte eine kleine Träne verdrückt haben, denn nach dr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.