Hofherr verpasst knapp EM-Finale

Johannes Hofherr zeigte bei der EM erneut groß auf. Verband

Johannes Hofherr zeigte bei der EM erneut groß auf. Verband

Imst Mit den Brüdern Johannes und Andreas Hofherr aus Frastanz standen zwei Vorarlberger Sportkletterer im 22-köpfigen rot-weiß-roten Aufgebot bei der Jugend- und Junioren-EM in Imst.

Der 16-jährige Johannes, Schüler am Sportgymnasium Dornbirn, verpasste als Elfter unter 49 Teilnehmern in der Diszipl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.