Mini-WM mit Sieg gestartet

von Christian Adam
Mit seinem dritten Länderspieltreffer entschied der Tiroler Alessandro Schöpf in seinem Heimstadion die Partie gegen Russland. gepa

Mit seinem dritten Länderspieltreffer entschied der Tiroler Alessandro Schöpf in seinem Heimstadion die Partie gegen Russland. gepa

Österreich bleibt 2018 ungeschlagen und ohne Gegentor – ManU-Interesse an Arnautovic.

Innsbruck Es war ein perfekter Auftakt für Österreichs Mini-WM. Im vierten Länderspiel unter Teamchef Franco Foda feierte das ÖFB-Team gegen WM-Gastgeber Russland den vierten Sieg (1:0). Dass man zudem im Jahr 2018 auch im dritten Match ohne Gegentor blieb, lässt die Vorfreude auf die kommenden Aufg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.