Bargehr/Mähr verzichten auf das Weltcupfinale

Marseille Das Nacra17-Duo Thomas Zajac und Barbara Matz ist das einzige österreichische Boot beim Weltcupfinale der Segler ab Sonntag in Marseille. Im Revier der Olympiabewerbe 2024 treten die beiden als Gesamt-Zweite des Weltcups an, die Regatta ist auch ein nochmaliges Treffen der Welt­spitze vor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.