FFC zum Saisonende wieder ohne Tor

Auch gegen Graz klappte es nicht mit einem Tor für Anna Bereuter (r.) und Co. VN-Steurer

Auch gegen Graz klappte es nicht mit einem Tor für Anna Bereuter (r.) und Co. VN-Steurer

RÖthis Der FFC Vorderland beendet die erste Saison in der Bundesliga mit einer 0:3-Heimniederlage gegen Sturm Graz und belegt somit den achten Platz. Seit 488 Spielminuten konnten die Vorarlbergerinnen nicht mehr einnetzen. Nun hofft man, eine Lösung gefunden zu haben: Ysaura Viso geht kommende Sais

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.