Historisch und schön

Alessandro Schöpf (rechts) jubelt mit Stefan Lainer über den schön herausgespielten Siegtreffer in der 69. Minute. APA

Alessandro Schöpf (rechts) jubelt mit Stefan Lainer über den schön herausgespielten Siegtreffer in der 69. Minute. APA

Teamchef Franco Foda ist nach 2:1-Sieg gegen Deutschland um Bodenhaftung bemüht.

Klagenfurt Österreichs Teamchef bremst die Euophorie, Arnautovic freut sich und DFB-Coach Löw ist sauer. So kann der Tag nach dem historischen 2:1-Sieg des ÖFB-Teams gegen Weltmeister Deutschland am Samstagabend in Klagenfurt zusammengefasst werden. Wobei Österreichs Coach Franco Foda (52) warnt: „W

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.