Große Bühne, großes Chaos

Warum der Videobeweis bei der WM in Russland ein hoher Risikofaktor ist.

Moskau Der Videobeweis soll Schiedsrichtern die Möglichkeit geben, klare Fehlentscheidungen korrigieren zu können. Ein Abriss über die wichtigsten Regeln hinter der umstrittenen Technologie, die bei der WM 2018 für ein totales Chaos sorgen könnte. Die FIFA hat deshalb den Einsatz auf vier Situatione

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.