Estre und Scheider fahren auf dem Red-Bull-Ring

Zwischen den DTM-Co-Kommentatorjobs auch selbst immer wieder im Renneinsatz: der Lochauer Timo Scheider.  Noger

Zwischen den DTM-Co-Kommentatorjobs auch selbst immer wieder im Renneinsatz: der Lochauer Timo Scheider.  Noger

Spielberg Am kommenden Wochenende steht auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg der dritte Saisonlauf des ADAC-GT-Masters auf dem Programm. 36 GT3-Sportwagen von acht Marken haben sich für die Veranstaltung auf dem schnellsten Kurs im GT-Masters-Kalender eingeschrieben. Darunter auch die beiden Wahl-Vora

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.