Mathis im Duell um Bronze dabei

Sport / 07.06.2018 • 19:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Istanbul Bei der Unter-23-Europameisterschaft der Ringer konnte sich Kathrin Mathis (20) aus Mäder in der 62-kg-Klasse (12 TN) qualifizieren und trifft dort auf die Italienerin Aurora Campagna. Jeannie Kessler (KSK Klaus) verlor den Kampf um Bronze gegen Elif Yanik (Tur) 0:10 und wurde Fünfte bis 55 kg unter acht Teilnehmerinnen.

Ohne einen Sieg blieben dagegen die beiden KSK -Klaus-Akteure Raphael Jäger und David Halbeisen im griechisch-römischen Stil. Jäger verlor seinen Auftaktkampf in der Kategorie bis 60 kg (16 TN) gegen den Schweden Ardit Fazljija 0:8 und Halbeisen bis 82 kg (18 TN) gegen Gela Bolkvadze aus Georgien 0:9. VN-JD