Eine Verwechslung mit Folgen

Sport / 08.06.2018 • 19:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch Unglaublich, aber wahr: Im Spiel von Feldkirch 1b gegen Mellau 1b am vergangenen Wochenende spielte Tobias Erath für die Wälder. Sein Name aber fehlte auf dem Spielbericht, dort war stattdessen Tobias Moosbrugger zu lesen. Letzterer war aber nicht spielberechtigt, weshalb die Partie (0:0) mit 3:0 für Feldkirch strafverifiziert wurde und Mellau eine Ordnungsstrafe (100 Euro) zahlen muss.