Erstmals auf dem Podium

Steht inmitten der Berg-EM-Stars auf dem Podest: Der Feldkircher Christoph Lampert (r.) mit Sieger Christian Merli und Sébastien Petit.  AUSTRIA RACING PICS

Steht inmitten der Berg-EM-Stars auf dem Podest: Der Feldkircher Christoph Lampert (r.) mit Sieger Christian Merli und Sébastien Petit.  AUSTRIA RACING PICS

Christoph Lampert fuhr beim Glasbachrennen bei der Berg-EM auf Rang drei.

Bad Liebenstein Großartig! Bei seinem erst vierten Berg-Europameisterschaftseinsatz in der großen Sportprototypen-Klasse E2-SS-3000 ccm gab es für den Feldkircher Christoph Lampert bereits die erste Sektdusche. Der Osella-Pilot klassierte sich beim sechsten Saisonlauf, dem Glasbachrennen auf Deutsch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.