VN-Interview. Timo Scheider (39), Motorsportler

„Für den Fahrer gibt esmehr Arbeit“

von Hermann Bischof
Timo Scheider am Red-Bull-Ring in Spielberg im Gespräch mit VN-Motorsportmitarbeiter Hermann Bischof. noger

Timo Scheider am Red-Bull-Ring in Spielberg im Gespräch mit VN-Motorsportmitarbeiter Hermann Bischof. noger

Timo Scheider lernt im ADAC Masters Neues.

Spielberg Schöne Autos auf den besten Rennstrecken. Timo Scheider schwärmt nach seinem zweiten Platz beim ADAC-GT-Masters auf dem Red Bull Ring. Er gab zu seiner aktuellen Situation im Motorsport sowie über die sich immer stärker konkurrenzierenden deutschen Rennserien, DTM und GT Masters Auskunft.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.