Olé: Spanier wechseln Teamchef

Unverhofft kommt oft: Nur zwei Tage vor dem WM-Start Spaniens übernimmt Fernando Hierro (50) das Amt des Teamchefs vom kurzfristig entlassenen Julen Lopetegui (51). ???

Unverhofft kommt oft: Nur zwei Tage vor dem WM-Start Spaniens übernimmt Fernando Hierro (50) das Amt des Teamchefs vom kurzfristig entlassenen Julen Lopetegui (51). ???

Zwei Tage vor Start bringt Spanien Fernando Hierro als Trainer statt Julen Lopetegui.

krasnodar Es ist „ein Erdbeben“, kommentierten die Sportzeitungen in Spanien praktisch gleichlautend den in der WM-Geschichte wohl einmaligen Vorgang. Und nur zur Erinnerung: Am Freitag spielt Spanien in Sotschi (20.00 Uhr/ARD und Sky) gegen Europameister Portugal. Auslöser des Erdbebens: Real Madri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.