Löws Mannen müssenLösungen finden

Mesut Özil gibt in der deutschen Nationalmannschaft die Richtung vor. gepa

Mesut Özil gibt in der deutschen Nationalmannschaft die Richtung vor. gepa

Weltmeister Deutschland startet gegen Mexiko.

Moskau Deutschlands Fußball-Nationalteam zweifelt trotz mäßiger Ergebnisse in der Vorbereitung nicht an seiner WM-Form. „Wir haben es oft genug bewiesen, dass wir dann da sind“, erklärte Toni Kroos. Mit Blick auf das erste Gruppenspiel am Sonntag (17 Uhr) gegen Außenseiter Mexiko meinte Abwehrchef J

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.