Peru mit Dopingsünder Guerrero und einer Portion Selbstvertrauen

Saransk „Die Mannschaft ist vorbereitet. Es ist das Debüt gegen Dänemark, und es ist wichtig, dass wir es gewinnen“, sagt Perus Mittelfeldspieler Yoshimar Yotun vor dem Auftaktmatch gegen Dänemark. Die Peruaner, die sich erst im Play-off gegen Neuseeland für die WM qualifizierten, gaben sich nicht u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.