Liebesgrüße aus Moskau Christian Adam

Zwischen Lustenau und Moskau liegen nun schon 22 Jahre

Freudiges Wiedersehen vor dem WM-Debüt: Helgi Kolvidsson (r.) mit Christian Adam.

Freudiges Wiedersehen vor dem WM-Debüt: Helgi Kolvidsson (r.) mit Christian Adam.

Ich erinnere mich noch gut an jenen Tag im Juli 1996, als Helgi Kolvidsson, das Sinnbild eines Wikingers, in Lustenau einzog. Nur eine Saison später feierte der heute 46-Jährige mit der Austria den bislang größten Erfolg, den Aufstieg in die Bundesliga. Der Isländer war nicht nur sportlich eine Bere

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.