Die welt ist ein ball. Heinrich Olsen (64) ist SOÖ-Sportdirektor, sein Sohn Clemens (24) kickt für den FC Schwarzenberg

„Danish Dynamite“ soll wieder zünden

Heinrich und Clemens Olsen sehen Dänemark in der Zwischenrunde.

Schwarzenberg Special-Olympics-Sportdirektor Heinrich Olsen stammt zwar aus der dänischen Stadt Odense und lebt bereits seit dreißig Jahren in Österreich. Er sieht sich aber weder als Däne noch als Österreicher, sondern als Europäer. Auch sein Sohn Clemens will sich nicht so wirklich auf ein Land fe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.