Peru attackiert„Frankreichs Monster“

Auf Perus Paulo Guerrero ruhen die Hoffnungen im Spiel gegen Frankreich. afp

Auf Perus Paulo Guerrero ruhen die Hoffnungen im Spiel gegen Frankreich. afp

Jekaterinburg WM-Mitfavorit Frankreich will sich heute (17.00 Uhr/live in ORF eins) gegen Peru von einer besseren Seite als noch im Auftaktmatch gegen Australien zeigen. Mit einem Triumph gegen die Südamerikaner können „Les Bleus“ – bei Remis zwischen Dänemark und Australien – den Einzug ins Achtelf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.