Ländle-Kronen im Tennis bleiben in Feldkirch

von jochen dünser
Die siegreiche Equipe des TC Blau-Weiß Feldkirch (v. l.): Nora Suitner, Claudia Hutter, Catharina De Vries, Bettina Albrecht und Beate Scheid mit Vereinsobmann Stefan Patterer (hinten) und VMM-Referent Stefan Rauth (r.).  Privat/Mandi Lang

Die siegreiche Equipe des TC Blau-Weiß Feldkirch (v. l.): Nora Suitner, Claudia Hutter, Catharina De Vries, Bettina Albrecht und Beate Scheid mit Vereinsobmann Stefan Patterer (hinten) und VMM-Referent Stefan Rauth (r.).  Privat/Mandi Lang

Damen von Blau-Weiß und ESV-Herren verteidigen Titel.

Feldkirch Mit erfolgreichen Titelverteidigungen endeten die zum sechsten Mal in der 44-jährigen Geschichte der Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaft (VMM) im Tennis an einem Ort ausgetragenen Finalspiele der A-Gruppen.

Gastgeberinnen ganz souverän

Das Endspiel der Damen beim Titel-Showdown 2017 auf de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.