Remis reicht der Schweiz

Unglücklicher Ausgleich zum 2:2. Ein Elfmeter von Bryan Ruiz prallt von der Latte via Kopf von Torhüter Yann Sommer ins Tor. ap

Unglücklicher Ausgleich zum 2:2. Ein Elfmeter von Bryan Ruiz prallt von der Latte via Kopf von Torhüter Yann Sommer ins Tor. ap

2:2 gegen Costa Rica hievt Eidgenossen ins Achtelfinale.

Nischni Nowgorod Mit einer glanzlosen Leistung hat die Schweiz das WM-Achtelfinale erreicht und trifft dort auf Schweden. Die Eidgenossen trennten sich im letzten Gruppenspiel 2:2 (1:0) vom bereits zuvor ausgeschiedenen Costa Rica. Blerim Dzemaili brachte die Mannschaft von Trainer Vladimir Petkovic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.