Eishockeyszene

Sport / 19.12.2016 • 21:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Kurzarbeit. Der EHC Kloten verpflichtet für eine Woche den 32-jährigen Kevin Hecquefeuille. Der französische Verteidiger, der im Jänner nach Rapperswil wechseln soll, wurde aufgrund der Hirnerschütterung von Klotens Abwehrchef Bobby Sanguinetti verpflichtet. Mit Tommy Santala verliert Kloten einen Schlüsselstürmer in die KHL.

Wechsel. Trainerwechsel in der DEL. Tabellenschlusslicht Krefeld hat auf die anhaltende sportliche Talfahrt mit sieben Niederlagen in Folge reagiert und Franz-David Fritzmeier entlassen. Neuer Chefcoach wird der Kanadier Rick Adduono, der die Pinguine bereits von 2009 bis 2015 trainiert hat.

Damen. Ohne die Vorarlbergerin Eva Beiter-Schwärzler bestritt Österreichs Damen-Nationalteam ein Turnier in Ostrau. Gegen die A-Nationen Schweiz (0:5), Japan (0:2) und Tschechien (4:5 n.P.) setzte es jeweils Niederlagen. Sieger der Testveranstaltung wurde Japan.