Seiff Chabbi wechselt in die Türkei

Ried Seiffedin Chabbi verläßt die SV Ried. Der 24-Jährige unterschreibt beim türkischen Zweitligisten Gaziantepspor einen Vertrag für drei Jahre. Für die SV Ried erzielte der Vollblutstürmer in der letzten Saison in 37 Pflichtspielen 25 Tore und war bei sechs Treffern Assistgeber.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.