Eishockeyszene

Sport / 23.12.2016 • 21:41 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Verletzung. Michael Raffl hat einen bitteren Abend in der National Hockey League erlebt. Der 28-jährige Kärntner verletzte sich bei der klaren 0:4-Auswärtsniederlage der Philadelphia Flyers gegen die New Jersey Devils. Der Villacher schied Mitte des zweiten Drittels mit einer „Unterkörperverletzung“ aus. Raffl wird voraussichtlich ein bis zwei Wochen ausfallen, wie die Flyers mitteilten.

Auswahl. Österreichs Unter-18-Nationalteam beteiligt sich zwischen Weihnachten und Neujahr beim Mac-Tournament in Calgary. Im Kader dabei sind mit Marvin Kortin, Dominik Rauter (beide HC Davos), Patrick Stückler (Salzburg), Felix Vonbun (GCK Lions), David König (EHC Lustenau), Marco Rossi (ZSC Lions) und Elias Wallenta (Salzburg) gleich sieben Vorarlberger. Der erste Test gegen Red Deer endete mit einem 3:3-Remis, beim Turnier werden vier Partien gespielt.

Nachwuchs. Für Österreichs U-15-Nationalteam gab es gegen Italien eine 2:4-Niederlage und einen 5:4-Erfolg nach Penaltyschießen. Mit Yannik Lebeda, Rene Madlener, Leon Schmeiser, Marlon Tschofen, Benjamin Winkler, Tobias Reinbacher und Fabian Vonbank waren gleich sieben Nachwuchstalente aus dem Ländle in der Auswahl vertreten.