Honda ist für Red Bull „fantastisch“

Die Silberpfeile gaben am ersten Trainingstag in Spielberg den Ton an. Lewis Hamilton (Bild) fuhr vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas zur Tagesbestzeit. apa

Die Silberpfeile gaben am ersten Trainingstag in Spielberg den Ton an. Lewis Hamilton (Bild) fuhr vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas zur Tagesbestzeit. apa

Für Horner und Tost sind die Japaner der richtige Motorenpartner.

Spielberg Red-Bull-Teamchef Christian Horner ist überzeugt, dass sein Team durch den künftigen Motorwechsel von Renault zu Honda in den kommenden Jahren wieder WM-Titel holen wird. „Die Ressourcen und Möglichkeiten, die Honda hat, bringen Red Bull in eine fantastische Position. Ich freue mich schon

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.