Löw für den DFBder Richtige

Frankfurt am Main Erneuert hat das DFB-Präsidium nun das Vertrauen in Bundestrainer Joachim Löw. Der 58-jährige Schwarzwälder sei nach dem blamablen Vorrunden-Aus bei der WM in Russland weiter der richtige Mann, um die deutsche Nationalmannschaft zu führen. Löw soll demnach seinen Vertrag bis 2022 e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.