Belgischer Jubelschrei

Viertelfinale! Belgiens Romelu Lukaku (Bild) schreit die Freude in den Himmel von Rostow am Don. Zuvor hatten die Roten Teufel in einem wahren Thriller Japan nach 0:2-Rückstand mit 3:2 niedergerungen. Jetzt wartet auf die Männer von Trainer Roberto Martinez der Showdown mit dem fünffachen Champion B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.