Land sieht Sportstrategie auf gutem Wege

Sport-LR Schöbi-Fink zieht positive Zwischenbilanz.

Bregenz Was unter ihrer Vorgängerin Bernadette Mennel 2016 begann, will nun Sportlandesrätin Barbara Schöbi-Fink zuende führen. Eine Zwischenbilanz der Sportstrategie 2020 fällt aus ihrer Sicht jedenfalls positiv aus. Dabei betont sie vor allem die gute Basis mit Olympiazentrum in Dornbirn und Sport

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.