Schweden kegelte Schweiz raus

Schwedischer Glücksmoment: Emil Forsberg bekommt für seinen Siegtreffer gegen die Schweiz Jubel-Unterstützung von Mikael Lustig und Marcus Berg. gepa

Schwedischer Glücksmoment: Emil Forsberg bekommt für seinen Siegtreffer gegen die Schweiz Jubel-Unterstützung von Mikael Lustig und Marcus Berg. gepa

Ein abgefälschtes Forsberg-Tor bedeutete das WM-K.o. für die Eidgenossen.

St. Petersburg Beim Siegestänzchen vor den mitgereisten Fans stand Emil Forsberg zwar nicht im Mittelpunkt, und doch war der Leipzig-Stürmer der umjubelte Matchwinner im Team der Schweden. Dank Forsberg bezwangen die unbeugsamen Wikinger die weit höher eingeschätzte Schweiz mit 1:0 und stellten die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.