Kommentar

Christian Adam

Sehr hohes Risiko

Der Deutsche Fußballbund setzt voll auf die Karte Joachim Löw und geht damit ein sehr hohes Risiko ein. Weil Alternativen von Verbandsseite nie angedacht worden sind, weil die Entscheidung über den Verbleib des Bundestrainers allein Löw überlassen wurde und weil dessen WM-Bonus aufgrund einiger Ents

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.