Zwei Bewerbungen für Teamchefposten

Buenos Aires Neben Diego Maradona, der nach eigener Angabe sogar umsonst als Coach zurückkehren würde, brachte sich auch Ricardo Gareca ins Gespräch. Er hatte Peru zur WM geführt. Er würde sich mögliche Angebote anhören. „Argentinien zu trainieren, ist für jeden verführerisch“, sagte der 60-jährige

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.