Im Eiltempo Richtung Traumfinale

Der Schweizer Roger Federer peilt seinen neunten Wimbledon-Triumph an. ap

Der Schweizer Roger Federer peilt seinen neunten Wimbledon-Triumph an. ap

Roger Federer steht im Viertelfinale von Wimbledon.

london Titelverteidiger Roger Federer hat in Wimbledon im Eiltempo das Viertelfinale erreicht und somit den nächsten Schritt Richtung Traumfinale gegen Rafael Nadal gesetzt. Der topgesetzte achtmalige Champion gewann gegen den Franzosen Adrian Mannarino (Nr. 22) in nur 1:45 Stunden 6:0, 7:5, 6:4. In

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.