Ein Formel-1-Maserati am Arlberg

Georg Kaufmann bringt seinen Maserati 250F an den Start. Ein Auto, mit dem Juan-Manuel Fangio Formel-1-Weltmeister wurde.  dg

Georg Kaufmann bringt seinen Maserati 250F an den Start. Ein Auto, mit dem Juan-Manuel Fangio Formel-1-Weltmeister wurde.  dg

Der Bergslalom bietet ein attraktives Starterfeld.

Stuben Ein unglaublich tolles und schönes Starterfeld bekommen Fans beim vierten und fünften Lauf zum Vorarlberger Drytech-Automobil-Cup am Arlberg zu sehen und zu hören. Präsident Josef Hammerer vom veranstaltenden Renn-und Rallyeclub Vorarlberg ist es gelungen, das bei den Fahrern beliebte Rennen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.