Zwischen Trauer und Stolz

Belgiens goldene Generation hat sich nichts vorzuwerfen.

St. Petersburg Enttäuscht schlich Kevin De Bruyne in Richtung Haupttribüne, wo Freundin Michelle und Sohn Mason Milian schon warteten. Nach der schmerzhaften Niederlage gegen Frankreich und dem geplatzten WM-Traum bekam Belgiens Nationalspieler erst einmal Trost von seiner Familie. „Wir sind enttäus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.