Eishockeyszene

16.07.2019 • 20:48 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Abschied von

Peintner in Villach

Villach Der Villacher SV und Cotrainer Markus Peintner haben sich einvernehmlich auf eine Auflösung des Vertrags geeinigt. Demnach geschah dies mit einem für beide Seiten zufriedenstellenden Resultat. Der 38-jährige Lustenauer war beim VSV je sechs Saisonen als Spieler und Mitglied des Trainerstabes tätig.

Moritz Seider erhält

NHL-Vertrag

Detroit Moritz Seider hat den nächsten Schritt zu seinem ersten Spiel in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL gemacht. Der 18 Jahre alte Verteidiger, im Draft als Nummer sechs gezogen, unterschrieb bei den Detroit Red Wings einen Einstiegsvertrag über drei Jahre.

Wallenta ergänzt den Lustenauer Kader

Lustenau Stürmer Elias Wallenta kehrt zum EHC Lustenau zurück. Der 20-Jährige Hohenemser war während der letzten fünf Jahre im Nachwuchs von RB Salzburg sowie in der Alps Hockey League (32 Spiele, zwei Tore, zwei Vorlagen) engagiert und absolvierte fünf Spiele für das österreichische U-20-Nationalteam. Verteidiger David Kreuter, in der vergangenen Saison beim EHC unter Vertrag, wechselt innerhalb der AHL nach Kitzbühel.

KAC verlängerte

Verträge

Klagenfurt Meister KAC verlängerte die Verträge von Verteidiger Michael Kernberger (22) sowie der Stürmer Philipp Kreuzer (24) und Daniel Obersteiner (21).

Ritten mit neuem

Mittelstürmer

Ritten Matt Lane verstärkt die Reihen der Rittner Buam. Der 25-jährige Mittelstürmer, Junioren-Weltmeister mit den USA, spielte in der vergangenen Saison bei den Atlanta Gladiators (ECHL/45 Partien/29 Punkte) und den Milwaukee Admirals (AHL/11/0).

Auszeichnung für ÖEHV-Teamarzt

Salzburg Dr. Gerhard Ober­thaler, medizinischer Verantwortlicher der österreichischen Nationalmannschaft, wurde als Sportarzt des Jahres ausgezeichnet. Der 59-jährige Unfallchirurg aus Salzburg war zuletzt bei der WM in Bratislava für die ÖEHV-Auswahl tätig. VN-ko