Frankreichs Freude, Kroatiens Kummer

Das größte Fanfest erlebte die französische Hauptstadt Paris. Rund um den Eiffelturm waren rund 90.000 Fans, die ihren Fußballhelden zujubelten. afp

Das größte Fanfest erlebte die französische Hauptstadt Paris. Rund um den Eiffelturm waren rund 90.000 Fans, die ihren Fußballhelden zujubelten. afp

Nach dem Nationalfeiertag (14. Juli) war ganz Frankreich im Fußballfieber. Jubel und kleine Ausschreitungen.

Paris/Zagreb Konfettiregen, Siegesschreie und blau-weiß-roter Rauchfackeldunst: Nach dem Abpfiff in Moskau gab es in Paris kein Halten mehr, Zigtausende Menschen jubelten auf den Straßen über Fußball-Weltmeister Frankreich. In Kroatien herrschte hingegen Fassungslosigkeit. Und in Moskau sorgte ein P

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.