Treffpunkt: Bregenz
20.
Bodensee-Cup der Wasserballer im Militärbad Mili

Geburtsfeier bei Sonneruntergang

Dominic Mucha, Jörg Mäser, Wolfgang Längle und Arno Höller (v. l.).

Dominic Mucha, Jörg Mäser, Wolfgang Längle und Arno Höller (v. l.).

Der Bodensee-Cup der Wasserballer lockt seit 1997 Mannschaften aus Deutschland, der Schweiz und Österreich ins altehrwürdige Militärbad Mili in Bregenz. Das einzigartige Ambiente der ältesten Badeanstalt am Bodensee aus dem Jahre 1825 lockte auch diesmal wieder jede Menge Prominenz an. Kein Wunder,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.