Die Angst der Sprinter vor den Bergen

Trotz einer gebrochenen Schulter weiter im Rennen: Lawson Craddock sammelt nach seinem Sturz weiter Spenden für das vom Hurrikan „Harvey“ zersörte Velodrom in Houston. ap

Trotz einer gebrochenen Schulter weiter im Rennen: Lawson Craddock sammelt nach seinem Sturz weiter Spenden für das vom Hurrikan „Harvey“ zersörte Velodrom in Houston. ap

Roubaix-Sieger Degenkolb will „nur überleben“.

Le Grand-Bornand. Die 105. Tour de France ist ab Dienstag ins Hochgebirge abgebogen. Während die Klassementfahrer und Kletterer in den Fokus rücken, bedroht das Zeitlimit besonders die Flachland-Spezialisten. Der deutsche Roubaix-Sieger John Degenkolb etwa will diese Tage „nur überleben. Ich fühle m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.