Für Wolff hat Mercedes nochimmer „das schnellste Auto“

Totos Wolffs Mercedes-Mannschaft steht am Wochenende beim Grand-Prix in Hockenheim auf dem Prüfstand.  gepa

Totos Wolffs Mercedes-Mannschaft steht am Wochenende beim Grand-Prix in Hockenheim auf dem Prüfstand.  gepa

Brackley Auch wenn Mercedes zuletzt in Spielberg und Silverstone empfindliche Niederlagen einstecken hat müssen, verfügt das Weltmeister-Team laut seinem Motorsportchef Toto Wolff noch immer über das schnellste Auto in der Formel 1. „Wir haben in den jüngsten drei Rennen nicht so viele Punkte wie er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.