Nach elf Minuten war es erledigt

Endstation im ÖFB-Cup für den FC Dornbirn: Die Rothosen mussten sich dem SC Schwaz auswärts mit 0:2 geschlagen geben und scheiden somit aus. vn

Endstation im ÖFB-Cup für den FC Dornbirn: Die Rothosen mussten sich dem SC Schwaz auswärts mit 0:2 geschlagen geben und scheiden somit aus. vn

FC Dornbirn verliert in erster Cup-Runde beim SC Schwaz 0:2.

Schwaz Der österreichische Cupbewerb scheint ein rotes Tuch für den heimischen Regionalligaklub FC Dornbirn zu sein. Bereits zum sechsten Mal in Serie war für die Rothosen mit Trainer Markus Mader im nationalen Cup schon in der ersten Runde Endstation. Bereits nach elf Minuten lagen die Messestädter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.