Bach gibt eSports einen Korb

Thomas Bach schiebt die eSports-Frage an seinen Nachfolger weiter.  ap

Thomas Bach schiebt die eSports-Frage an seinen Nachfolger weiter.  ap

Lausanne Mit einer Virtual-Reality-Brille auf dem Kopf spielte Thomas Bach im Olympischen Museum Tennis und rannte dabei fast einen Mitarbeiter neben sich um. Der IOC-Präsident tobte sich auf dem ersten eSports-Forum in Lausanne aus. Einer baldigen Aufnahme des eSports in das olympische Programm ert

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.