Hohenems hat sich verstärkt

Der Hohenemser SC beteiligt sich in der kommenden Eishockeysaison wieder an der Eliteliga mit weiteren fünf Klubs aus Tirol. Im Jahr darauf wird für den aktuellen Meister dann den Schritt in die neue dritte österreichische Liga aktuell, erklärt Obmann Michael Töchterle (r.). Trainer Heimo Lindner (l

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.