SK Austria Klagenfurt – SC Austria Lustenau 1:1 (0:1)

Nach Blitztor den Sieg vergeben

von Christian Adam
Austria-Keeper Kevin Kunz klärt in dieser Szene vor Klagenfurt-Stürmer Volkan Akyildiz. Die Lustenauer Verteidiger Darijo Grujcic (links) und Firat Tuncer können nicht mehr eingreifen. gepa

Austria-Keeper Kevin Kunz klärt in dieser Szene vor Klagenfurt-Stürmer Volkan Akyildiz. Die Lustenauer Verteidiger Darijo Grujcic (links) und Firat Tuncer können nicht mehr eingreifen. gepa

Austria Lustenau erreicht zum Saisonstart in der 2. Liga beim Namensvetter aus Klagenfurt ein 1:1.

Klagenfurt Am Ende hätte es doch mehr sein dürfen, wie auch Trainer Gernot Plassnegger (40)feststellte. Doch nach starkem Start und einem frühen Torerfolg nach einem satten Schuss des 20-jährigen Marcel Canadi (6.), bei dem der Klagenfurter Goalie Pelko Zan nicht die beste Figur machte, zogen sich d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.