Thiem gab den Sieg aus der Hand

Aus im Viertelfinale: Dominic Thiem, im Hamburg als Topfavorit gesetzt, verlor gegen Nicolas Jarry. gepa

Aus im Viertelfinale: Dominic Thiem, im Hamburg als Topfavorit gesetzt, verlor gegen Nicolas Jarry. gepa

Zwei Mal den Satzgewinn vor Augen, aber Niederlage gegen Jarry in Hamburg.

Hamburg Dominic Thiem hat sich im Viertelfinale des Hamburger ATP-Tennisturniers einen Selbstfaller geleistet. Der 24-Jährige unterlag dem Chilenen Nicolas Jarry in 1:57 Stunden 6:7(5), 6:7(7), nachdem er jeweils vor dem Satzgewinn gestanden war. Damit verpasste Thiem sein heuer fünftes Halbfinale a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.